LBS 1 & 2 - Lumière - Floriana - Florice

Lumière 1999

Lumière (Llandaff - Laïta) gewinnt völlig überraschend die klassischen Oaks 2002

Lumière gewinnt 6 von 23 Rennen - davon die meisten, wenn sie NICHT Favoritin war.

2006 wurde Lumière von Street Rebel gedeckt und genoss den Winter in Les Emibois JU bei Simone Jacot.

Am 26.April 2007 kommt Lumisson auf die Welt und bereitet uns anfänglich einige Sorgen ...

... doch die ändern sich bald in pure Freude.

Lumisson, nun kräftig und dunkelbraun, zügelt im September auf den Berwangerhof, wo er seine Jugend in wunderbarer Umgebung verbringt.

Lumisson und Famous Boy als Jährlinge im Mai 2008

Floriana 2005

Floriana (Seattle Dancer - Florilla) geb 2005 gewinnt für den Scala Racing Club einige Rennen

Die besten Rennen lieferte Floriana in Aarau mit ihrer Lieblingsreiterin Karin Zwahlen.

17 Starts - 5 Siege - 10 Plazierungen: ist ihre Bilanz für den Scala Racing.

Floriana auf dem BWH in Erwartung eines Fohlens von Lord of England.

Florice ist Florianas Erstling und wächst auf dem Berwangerhof auf.

Fiorentino ist Florianas zweites Fohlen, auch von Lord of England. 14.2.2013, am Valentinstag geboren. Leider hat er sein Potenzial nie zeigen können. Ein trauriges Kapitel

Farclas (Jukebox Jury - Floriana) wächst im Haras de l'Hotellerie in der Normandie auf. Er wird uns Züchter die grössten Erfolge bescheren!

Folcano (Falco - Floriana) - Fohlen Nr. 4 wächst auch in der Hotellerie auf. Nach dem Wechsel nach Irland würden wir gerne wieder etwas von ihm hören.

Forlano (Papal Bull - Floriana) geb 2017, verkaufen wir nach einigem Hin und Her an der Arqana in Deauville. Er wird seine Karriere in Irland starten.

Fiable, wieder einmal ein Stütchen von Reliable Man wechselt sein Fell von braun zu grau...

Wir hoffen, sie eifert auch in den Leistungen Farclas nach!

Florice 2012

Florice (Lord of England - Floriana) 25.1.2012 auf dem Berwangerhof

Florice geniesst auf dem Berwangerhof den Schnee.

Als Jährling steht nun Florice in Longechaux bei Detouillons.

Und sieht prächtig aus!

Im Januar 2014 beginnt für Florice das Training in Avenches - zuerst in der Halle, dann auch auf der Trainingsbahn.

Am 29.7.2015 absolviert Florice ihr erstes und einziges Rennen in Avenches. Sie wird 7. von 9 Startern. Es zeigt sich aber, dass die Rennkarriere besser beendet wird.

2016 beginnt dann die Zuchtkarriere in Longechaux und Florice wird von Papal Bull gedeckt.

Am 15.4.2017 kommt Forcing Bull auf die Welt.

Weitere Bilder und Infos

NN (Vif Monsieur - Florice) 2019 ist ihr jüngster Spross.